Freitag, 28. März 2014

Ein schönes Wochenende!

Wie schnell die Zeit verfliegt! Am Montag ist schon wieder der März zu Ende, und dabei hat er nach meinem Gefühl doch gerade erst angefangen.

Egal. Das Wochenende kommt, und es soll sonnig und relativ warm werden. Wir haben heute wieder Aktion (Gartenarbeit bzw. Holz machen), und morgen eine interessante Sache, die ich aber noch nicht verraten werde.

Ich wünsche euch ein schönes und erholsames Wochenende. Habt viel Freude, und genießt die wundervolle Frühlingszeit da draußen, wünscht euch Irmgard

Schlüsselblumen - Obersulm/Baden-Württemberg - 23.03.2014



Kommentare:

  1. Hallo liebe Irmgard,
    danke für deinen Kloster-Kommentar.
    Ich habe nochmal recherchiert: Anscheinend sollen mehrere Brände das Kloster zerstört haben. Schon seit 1292 ist es eine Ruine.
    Zu Speinshart: Ich habe dort tatsächlich einige junge Pater gesehen.

    Nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende - Und lass dich am Dienstag nicht in den April schicken. :-)

    Viele Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich aber gespannt, was Ihr Interessantes gemacht habt, liebe Irmgard. Ja, das Wochenende ist nun auch wieder fast vorbei. Bin gar nicht viel ins Internet gekommen, so daß ich Deine Grüße erst jetzt entdecke.
    Und der März ging auch schnell vorüber, auch dank des guten Wetters.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmgard, herzliche Abendgrüße.
    Ja,der März ist rasant vergangen und auch das schöne Wochenende, aber ich denke nur deshalb, weil reichlich Tagesgeschehnisse die Zeit kurzweilig gestalten.
    Heute bin ich zur SchwieMu und überraschte sie mit einem Windbeutel und der 2 Std- Besuch mit Kaffee und Kuchen verging wie 10min.
    Ich wünsche Dir eine schöne, neue Woche, alles Gute und tschüssi sagt Brigitte.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irmgard,
    ein schönes Bild.
    Habe heute wieder Cortison bekommen und dampfe wie Ochse.
    Liebe Grüsse
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmgard!
    Der Garten fordert uns jetzt sehr, aber es ist eine schöne und befriedigende Arbeit.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen