Freitag, 17. Januar 2014

Ein Tipp für DIY-Fans und Liebhaber von schön Genähtem - und ein schönes Wochenende!

Eine wahre Freude ist es, die Bildergalerie von Traudi anzusehen. Wie viel Herzblut und Ideenreichtum hat sie in ihre Arbeiten gesteckt - teils auch in ihrem Shop bei DaWanda erhältlich. Hier der Link zu ihrer Bildergalerie:

http://rixande.jimdo.com/hobby/genähtes

Viel Spaß beim Ansehen!

Ein schönes Wochenende wünscht euch Irmgard

Kommentare:

  1. Liebe Irmgard!
    Alle, die mit der Nähmaschine (oder von Hand) Kreatives hervorbringen, haben meine Bewunderung.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Lemmie, so geht es mir auch. Vor allem für Kreativität und Originalität habe ich sehr viel Bewunderung. Und für Durchhaltevermögen. Ich habe momentan wenig Lust auf aufwendigere Handarbeiten. Häkeleien mache ich jedoch gerne.
      Liebe Grüße, Irmgard

      Löschen
  2. Liebe Irmgard,

    bei Traudi les und schau ich immer gerne :) gehe auch gleich mal gucken. Mir geht es wie Lemmie, ich bewundere das auch sehr.

    Sonnige und liebe Wochenendgrüße an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ocean,
      ich weiß ja, dass Du auch gerne handarbeitest - bei Dir sind es Häkelarbeiten, von denen Du eine ganze Granny-Square-Decke gehäkelt hast. Davor habe ich großen Respekt, weil ich so eine umfangreiche Sache zuletzt als junge Frau gemacht habe. Auch Deine Strickarbeiten sind toll geworden.
      Liebe Grüße, Irmgard

      Löschen
  3. So etwas muß ich auch immer bewundern, liebe Irmgard. Dafür hätte ich weder Geduld noch Zeit. Doch jedem das Seine, dem einen ist das Handarbeiten gegeben, dem anderen die Landwirtschaft, wieder einem anderen die Kunst, Malen, Plastizieren und unsereins eben das Schreiben ...

    Danke für den Link und liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      ja, es ist ja auch schön, dass die Menschen so vielfältige Talente haben. Viele der Blogger können ja auch so toll fotografieren. Dein Blog, den Du leider gelöscht hast, war auch sehr künstlerisch gestaltet. Du hast dafür ein Auge. Ich schicke Dir auch liebe Grüße, alles Liebe, Irmgard

      Löschen
    2. Danke für Dein Kompliment, liebe Irmgard.
      Ich fand ihn allerdings noch sehr mängelbehaftet, denn ich hatte erst in jüngster Zeit angefangen, mich mit qualitativer Bildbearbeitung und Fotografie zu befassen.Da gibts ganz andere Blogs, die denn auch von den ganz großen Medien stets und lobend erwähnt werden.

      Liebe Grüße
      Sara
      (Herz-und-Leben)

      Löschen
    3. Liebe Sara,
      natürlich gibt es noch bessere Blogs als unsere. Das muss uns aber nicht davon abhalten, unsere Freude am Bloggen zu verlieren. Ich blogge nur, so lange ich Freude an der Sache habe, und ich denke, so geht es Dir auch. Wir sind ja nicht im Hochleistungssport ;-).
      Ich freue mich immer an schönen und schön gestalteten Blogs - und an schönen Fotografien. Und Deiner gehört(e) dazu.
      Liebe Grüße, Irmgard

      Löschen
    4. Genauso ist es, liebe Irmgard, wobei ich dazu sagen muß, daß hinter so einigen dieser Spitzen-Blogs Fachleute stecken aus Werbung und Medienwirtschaft, die das Handwerkszeug schon von der Uni mitgebracht haben. Ich fänds besser, wenn sich nicht immer alles daran orientiert sondern auch einmal unbedeutendere Blogs vorgestellt werden, sofern die das wollen.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Mist. Jetzt habe ich Traudis Kommentar entfernt, obwohl ich nur meine Antwort darauf entfernen wollte, weil ich ihn neu schreiben wollte - es nahm mein &heart; nicht an.

    Zum Glück hatte ich in einer anderen Seite die Kommentare noch offen und kann es hier einfügen:

    Am 18.01.2014 um 13:09 Uhr schrieb Traudi:
    uuups - was lese ich denn da...? Bin überrascht und danke dir ganz herzlich! :-)

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Traudi

    Meine Antwort war:
    Liebe Traudi,
    freut mich, wenn ich Dir eine Freude machen konnte :-) &heart;
    Deine Katzentasche hat es mir im Übrigen angetan.
    Liebe Grüße zurück, Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Man muss ein "&", dann "hearts", dann ";" eingeben, ohne Leerstelle dazwischen, dann erscheint ein Herz. Das "s" hatte ich vergessen ;-)

    AntwortenLöschen