Dienstag, 17. Dezember 2013

Advent

Advent

Häuser sind geschmückt 
Lichter überall 
aus vielen Fenstern Zeichen: 
Hier leben Menschen 
die ein kleines bisschen 
Besinnlichkeit 
leben wollen 
Jedes Jahr wieder 
warten Menschen 
gemeinsam 
auf Weihnachten 
sehnen sich 
nach Frieden ... 

© Irmgard Mailänder


Angeregt durch eure Gedichte, habe ich wieder ein Gedicht von mir hervorgekramt. Danke, liebe Lemmie und Renate, für eure schönen Gedichte!

Kommentare:

  1. Ein schönes Gedicht, liebe Irmgard. Ja, zu diesen Menschen gehöre ich auch, die sich nach Besinnlichkeit und Frieden sehnen in dieser lauten und nicht immer sehr friedlichen Welt.

    Eine besinnliche Zeit, das wünsche ich auch dir von Herzen,
    mit einem lieben Abendgruß,
    die Waldameise

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmgard,
    ein schönes Gedicht hast Du da geschrieben!
    Ja, an Weihnachten braucht es eigentlich keine Geschenke.
    Das, was die Menschen sich wünschen, kostet kein Geld.
    Und jeder weiß, WAS es ist!
    Liebe, Geborgenheit, Verständnis, Zuhören, Ruhe und Frieden!
    Einfach für den anderen da sein, wenn er es nötig hat und das
    Gefühl dafür, dass man gebraucht wird!

    Liebe Irmgard ich wünsche Dir und Deiner Familie ein FROHES,
    SCHÖNES, GESEGNETES WEIHNACHTSFEST und viel
    Glück und Gesundheit im NEUEN JAHR.

    Liebe ♥-liche Grüße schickt Dir
    Renate

    AntwortenLöschen