Montag, 7. Mai 2012

Lesetipp für Hundefans - und der Vollmond

Gerade habe ich eine reizende Geschichte gelesen, die euch sicherlich auch gefallen wird. Carmen Sylvia Bauer hat da in ihrem Blog einen Einkauf mit zwei ihrer Yorkies beschrieben. Der Beitrag heißt "Im Hundesupermarkt"

Humorvoll und kurzweilig zu lesen!

Über den Vollmond, der gestern abend besonders schön zu sehen war, hat Irmi vom Neckarstrand interessante Informationen zusammengestellt.

Kommentare:

  1. Liebe Irmgard!
    Die Hundegeschichte hat mir sehr gut gefallen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lemmie,
      es freut mich, dass der Lesetipp Dir gefallen hat. Carmens Geschichten gefallen mir auch.
      Liebe Grüße, Irmgard

      Löschen
  2. Liebe Irmgard, sei herzlich gegrüßt.
    Ich bin auch im Baumarkt mit meinem Malteser einkaufen gegangen. Ich hatte ihn immer im Rucksack.
    Bin sogar durch den Supermarkt mit ihm auf dem Rücken. Einmal hatte ich ihn vor dem Bauch in der Jacke und nur der Kopf guckte natürlich raus, aber da wurde ich aufgefordert, den Supermarkt zu verlassen.
    Der Malteser ist die Hälfte vom Westi.
    Eine sehr ausführliche Futter-Einkaufs-Geschichte, die die Bloggerin erzählt hat.
    Ich war eben wieder mit Tamy spazieren. Gehe viele und lange Spaziergänge mit ihr. Es ist etwas wärmer geworden. Es ist leicht windig, bedeckter aber heller, freundlicher Himmel.
    Ich habe am 12. und 15. Chorauftritt.
    Du hast bestimmt noch viel im Garten zu werkeln. Ich bin mit Singen voll im Einsatz.
    Alles Gute und tschüssi sagt Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      das ist lustig, dass Du auch solche Erfahrungen gemacht hast. Meine Katze darf auch mit in den Garten, so kommen wir beide raus ;-). Ja, zur Zeit bin ich viel mit Garten beschäftigt, so dass ich abends zu müde bin, ins Internet zu gehen.
      Jetzt ist es mir zu heiß, um draußen was zu tun. Mein Kreislauf macht momentan ein bisschen schlapp, siehe neuer Beitrag.
      Ja, die Konzerte waren toll, die Lieder klingen immer noch in meinem Ohr und ich singe sie gerne vor mich hin. Viel Spaß auch Dir.
      Liebe Grüße, Irmgard

      Löschen