Freitag, 25. Mai 2012

Eine Ansichtskarte ...

... schneite mir heute ins Haus. Bloggerfreund Kalle hat sie mir geschickt. Ich habe mich tierisch gefreut. Vielen Dank, lieber Kalle, für die schöne Ansichtskarte - und vor allem, dass Du dort, wo ihr seid (siehe Kalles Blog), an mich gedacht hast :-)

Ein wunderschönes Pfingstfest mit langem Wochenende wünsche ich allen Bloggerkollegen und -kolleginnen. Die warme Jahreszeit hat uns ja wieder - oder wir sie. Da können wir sie in vollen Zügen genießen :-)

Kommentare:

  1. Das ist ja schön, dass du von Kalle ein Kärtchen bekommen hast, liebe Irmgard :)

    Vor allem aber wünsche ich dir Gute Besserung und danke dir für die interessanten und hilfreichen Informationen zum Beinwell!

    Viele liebe sonnige Pfingstgrüße schickt dir Ocean

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmgard, sei herzlich gegrüßt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstwochenende.
    Mein rechtes Fußgelenk schwillt auch an, wenn ich zu viel auf den Beinen bin. Das hatte ich vor 1 1/2 Jahren noch nicht.
    Pfingsten sind wir zu Hause, denn Wolfgang kann ja nicht mehr gut laufen.
    Ich werde an einen Tag eine halbtags Radlfahrt machen und sonst habe ich nichts Besonderes vor, aber es kann auch sein, daß Sohnemann einen Vorschlag macht, wo wir was erleben.
    Tschüssi, winke, winke, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmgard!
    Ein schönes und erholsames Wochenende wünsche ich Dir
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  4. Um Himmels Willen... bei diesem Wetter doch nicht in vollen Zügen... ;-)

    Dir noch einen schönen zweiten Pfingsttag !

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmgard,

    gerade von der Reise zurück, kann ich nachvollziehen, wie man sich in vollen Zügen fühlen kann. Die Schlafwagen der Bahn sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Trotz Reservierung ist doch so manches "in die Hose" gegangen. Service = Fehlanzeige! Ich schlage mich gerade mit dem AutoZug-Kundendienst in Dortmund herum. Auf die Dienste der Bahn werde ich wohl in Zukunft verzichten.

    Liebe Grüße zu Dir
    und gute Besserung für Deine Gelenke

    Jürgen

    AntwortenLöschen
  6. Finde ich auch nett, liebe Irmgard!
    Ich selbst schreibe kaum noch "richtige" Karten. Die meisten leute, die ich kenne, sind alle per internetter Kommunikation verbunden, zumeist E-Mail oder wir schreiben SMS oder rufen uns einfach an. Das Schreiben läßt immer mehr nach. Einerseits schade, aber andererseits verständlich in dieser hektischen Welt. Trotzdem finde ich es auch weiterhin einen schönen Brauch.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmgard!
    Herzliche Geburtstagswünsche sende ich Dir.
    Gesundheit und ein fröhliches Feiern wünsche ich Dir
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  8. Es jagen sich ja wieder de Feiertag...

    Meinen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ! Und natürlich alle gutem Wünsche wie Gesundheit, Glück usw.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank euch allen für eure lieben Kommentare! Herzlichen Dank auch für die lieben Geburtstagsglückwünsche :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irmgard,

    schön, dass dir mein kleiner Kartengruss gefallen hat, und besonders weil du dich darüber noch richtig freuen kannst. Ich finde solche Grüsse einfach persönlicher, und ich freue mich auch riesig, wenn ich Post erhalte. Ansprechende Karten verwahre ich oft viele Jahre, manche bleiben sogar für die Ewigkeit....

    Ganz liebe Wochenendgrüsse Kalle

    AntwortenLöschen