Donnerstag, 12. Juni 2014

Herzlichen Dank für die lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag ...

..., die mich am 6. Juni hier und per Mail erreicht haben. Es ist schön, dass ihr an mich gedacht habt!

Ich bin ja immer noch in Blogpause und will nur eine kurze Runde drehen. Das extrem heiße Wetter macht mir zu schaffen. Einerseits muss der Garten mit Wasser versorgt werden, damit die Pflanzen nicht verdursten, andererseits macht mein Kreislauf bei diesen Temperaturen Probleme.

Zum Glück ist es seit gestern nur noch ca. 30 Grad heiß, wo vorher Temperaturen von bis zu 40 Grad waren. Aber wo es in anderen Gegenden Deutschlands ganz üble Unwetterschäden gab, haben wir hier gar nichts abbekommen, nur drei, vier Regentropfen bei dunklem Himmel - und dann wanderten die Wolken wieder weiter ... und wir mussten wieder gießen.

Die Beerensträucher brauchten dringend Wasser. Bei dem weitläufigen Gelände gießen wir dort nicht so viel. Aber bei der großen Trockenheit bekam vorgestern und gestern jede ihre Wasserladung ab. Da gehen hunderte von Litern Wasser drauf, die wir zum Glück nicht bezahlen müssen.

Da unser Garten(-Stückle) in Obersulm liegt, konnten wir einen Schlüssel zu einer Wasserstelle kaufen, was die einzige Ausgabe darstellte. Ich finde das ein tolles Angebot von der Gemeinde Obersulm, denn in anderen Gemeinden wird das teils ganz anders gehandhabt; entweder gibt es dort gar keine Lösung für das Problem oder kostet jedes Jahr wieder teils viel Geld. Seit dem Grundstückskauf können wir dort, genauso wie die Landwirte, die natürlich ganz andere Wassermengen holen, unser 300l-Wasserfass volllaufen lassen, in den Garten fahren, in den Wasserbehälter pumpen, etwas anwärmen lassen (Pflanzen bekommen sonst einen Kälteschock und können dann ihr Wachstum für einige Zeit einstellen) und zum Gießen nehmen.

Eine Zisterne mit mehr Fassungsvermögen auf dem Gartengelände, die eingebuddelt wird und in regenreichen Zeiten das Wasser auffängt, ist angedacht, aber ziemlich teuer. Mal sehen, vielleicht in einem der nächsten Jahre ...

Ach, wie schön war es in den vorigen Wochen, wo sich warme Tage mit Regen abwechselten - so dürfte es nach meinem Gusto immer sein! Aber ich gönne den Sonnenanbetern, Schülern und Urlaubern natürlich auch ihr sonniges und gleichbleibend schönes Wetter.

Euch wünsche ich weiterhin eine schöne Sommerzeit - genießt sie von Herzen, denn wie schnell ist es wieder kalt und grau oder später eiskalt und winterlich. Da habe ich doch lieber diese Hitze, auch wenn ich schwitze und mein Kreislauf die Grätsche macht *grins*

Liebe Grüße, eure Irmgard


P. S. Hatte ich fast vergessen: Mein Geburtstag verlief einfach wunderbar! Ich feiere ja schon seit Jahren nicht mehr auf die übliche Weise, ein netter Anruf oder eine Mail reichen mir völlig. Mein Mann nahm frei und wir fuhren erst einmal einfach "ins Blaue". Ich durfte das Reiseziel bestimmen und beschloss, dass es endlich zur Landesgartenschau nach Schwäbisch Gmünd gehen sollte, da ich vorher ständig rumkränkelte (erst nach zwei eingepflanzten Zahnimplantaten und dann nach einem Reizhusten, der sich ewig hinzog und den ich nicht losbrachte) und nicht fit genug war, um einen ganzen Tag rumzulaufen. Eine wundervolle Gartenschau, die ich mindestens noch ein-, zweimal besuchen möchte! Auf dem Rückweg über "unsere" Quelle, wo wir unser Trinkwasser holten, kamen wir durch dicht bewaldetes Gebiet, wo uns des Nachts auch noch ein Reh begegneten (am Straßenrand im Wald) und ein ganz junger Fuchs über die Straße lief, zum Glück uns dreien nichts passierte, weil mein Mann langsam genug fuhr und schnell genug reagierte. Fuchs und Hase, äh, Reh, sagten uns also gewissermaßen Gute Nacht. Dann bei unserem Lieblingsitaliener in Obersulm-Willsbach noch zwei Kugeln Eis, ganz langsam gelutscht, damit mein Hals nicht gleich wieder streikt ....... Herz, was willst Du mehr? Es war ein rundum schöner Tag: das Wetter passte - fast zu heiß, aber intensiv Sonne getankt, was meiner Gesundheit zu Gute kam, ich hatte viele tolle Eindrücke und Anregungen und noch ein herziges Erlebnis am Abend.

Kommentare:

  1. Liebe Irmgard,
    das habe ich nicht gewusst. Nachträglich noch meine allerherzlichsten
    Glückwünsche, viel Gesundheit und persönliches Wohlergehen.
    Schön zu lesen, dass du einen solch schönen Geburtstag verleben durftest.
    So ist es am schönsten, finde ich.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Irmi,
      vielen Dank für Deine lieben Wünsche. Ja, so ist es wirklich schön. Jetzt im Sommer trifft man sich eben außerplanmäßig, um zusammenzusitzen; das reicht auch.
      Dir wünsche ich auch einen schönen Restsonntag.
      Alles Liebe, Irmgard

      Löschen
  2. Liebe Irmgard,
    wenn auch verspätet, schicke ich dir die besten Wünsche zu deinem Geburtstag.
    Toll, dass du so einen schönen Tag erlebtest mit allem Drum und Dran. So soll es sein!

    Viele Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traudi,
      auch über Deine Glückwünsche freue ich mich sehr. Dir wünsche ich einen schönen Abend bei den jetzt milderen Temperaturen.
      Alles Liebe auch Dir,
      Irmgard

      Löschen
  3. Liebe Irmgard,

    darf ich Dir auch nachträglich noch herzlich zu Deinem Wiegenfest gratulieren und Dir für Deinen weiteren Lebensweg alles Gute und ganz viel Gesundheit wünschen?
    Meine Frau und ich waren ein paar Wochen in Tirol und sind gerade erst zurück.

    Liebe Grüße
    Jürgen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Jürgen,
      auch übernachträgliche Wunsche freue ich mich sehr. Danke! Das war sicher ein toller Urlaub, den Du mit Deiner Frau erlebt hast. Ich schau gleich noch bei Deinem Blog virbei. Hab momentan Zeit, da nicht daheim und Mann und SchwieVa nicht absprechbar wg. Fußball *gg*.
      Einen schönen Sonntagabend wünscht Dir Irmgard

      Löschen
  4. Ohje, liebe Irmgard, das wußte ich nicht oder hatte ich es vergessen? Das tut mir wirklich sehr leid! Sonst hätte ich Dir eine Mail geschrieben.
    Nun gratuliere ich Dir nachträglich noch von ganzem Herzen und wünsche Dir für das neue Lebensjahr vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit und auch Erfolg in Deinem Autoren-Dasein!

    Bin mit meiner Mutter immer noch sehr beschäftigt, es wird immer mehr, wie Du Dir denken kannst. Da komme ich nur spätabends, wie jetzt, mal dazu, einen eigenen Post hochzujagen - zur reinen Entspannung und dann ist auch schon wieder Schlafenszeit. Kommentieren, andere Blogs lesen, schaffe ich z.Zt. kaum mehr.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      lieben Dank auch Dir für die lieben Glückwünsche. Ich habe mich auch über die anderen lieben Glückwünsche per Mail gefreut - ob am selben Tag oder später. Von allen Bloggerfreunden weiß ich leider gar nicht den Geburtstag, und da geht sicherlich auch einiges an mir vorbei, ohne dass ich es will.
      Ja, ich kann mir sehr gut denken, wie es Dir mit der Betreuung Deiner Mutter geht. Ich denke an Dich und schicke Dir, Deiner Mutter und Deiner Schwester liebe Grüße.
      Alles Liebe, Irmgard

      Löschen
  5. liebe irmgard, auch von mir nachgetragene glückwünsche zum geburtstag!
    deinen ehrentag habe ich ähnlich mit aktivurlaub genossen, sehr freue ich mich über deine *glücklichen beiträge*!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kelly,
      herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche. Ich freue mich sehr über den Kommentar bei mir.
      Alles Liebe, Irmgard

      Löschen