Samstag, 9. November 2013

Ich hab eine feine Laterne - Laternenumzug am Martinstag

Für den Laternenumzug habe ich ein Lied, dessen Melodie mir sehr gut gefällt. Hier ist ein Video mit dem Lied, gesungen von Tara G. Zintel, die eine angenehme Stimme für dieses Kinderlied hat:



Der Text dazu:

Ich hab eine feine Laterne, die leuchtet so still in die Nacht.
Am Himmel alle Sterne sind auch schon aufgewacht.
Laternenlicht, verlösch noch nicht, Laterne, leuchte hell,
Laternenlicht, verlösch noch nicht, Laterne, leuchte hell.

Ich trag meine feine Laterne ganz ruhig vor mir her,
ich hab sie ja so gerne, sie wird mir nicht zu schwer.
Laternenlicht, ...
Viel Freude und ein schönes Novemberwochenende - egal ob mit Sonne oder Regen - wünscht euch Irmgard.

Kommentare:

  1. Ja... lang ist es her, dass ich mit einer Laterne um die Häuser gezogen bin.
    "ich geht mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir" ist ein Lied, was mir jetzt so spotan in den Kopf kommt.
    Dir auch einen schönen Sonntag !

    AntwortenLöschen
  2. für kinder, enkelkinder und auch der begleitung ist das erste eigene leuchten auf den strassen zu beginn der dunklen zeit etwas schönes.
    die unterschiedlichen leuchtquellen, die gemeinschaft und das gemeinsame singen bringt wärme in den herbst.
    liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. Die Laternenumzüge mag ich sehr gerne ansehen. Besonders berührend sind immer wieder die Kinderstimmen, wenn sie voll Begeisterung singen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag es, wenn die Kinder mit ihren Laternen durch die dunklen Straßen ziehen.

    Danke für deinen lieben Besuch bei meinen "Stillen Momenten", liebe Irmgard.

    Ein freundlicher Sonntagsgruß
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen