Montag, 5. März 2012

Korruption - nur bei anderen?

Die Deutsche Regierung hat es noch nicht mal geschafft, eine UN-Konvention gegen Korruption von 2003 (!) umzusetzen.

Zitate aus dem Artikel der "Zeit":

"... eine UN-Konvention von 2003 gegen Korruption. Sie wird von den meisten Staaten mitgetragen. Deutschland hat sie noch nicht ratifiziert, eine Regelung bei der Abgeordnetenbestechung wäre dafür eine Voraussetzung. Die SPD-Politikerin Christine Lambrecht sagte im Bundestag, Deutschland stünde in einer Reihe mit Staaten wie Sudan und Somalia, die das Abkommen auch nicht ratifiziert haben. Auch Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) mahnt eine Regelung an, damit Deutschland die Konvention ratifizieren kann.

 Man sollte sich nicht dem Vorwurf aussetzen, Korruption in anderen Ländern zu kritisieren und in Deutschland gesetzlich nicht zu regeln ..."

Unions- und FDP-Politiker sind gegen den Vorschlag der SPD - Zitat:

"Der Justiziar der Unionsfraktion, Wolfgang Götzer (CSU), sagte: "Wir sehen auch deshalb keinen Regelungsbedarf, weil mir keine Vorkommnisse oder Fälle bekannt sind, die Anlass zu einer Verschärfung geben."

Traurig, dass wir in einer Liste mit Ländern stehen, über deren Korruption wir uns früher mokiert hatten - Zitat:

"Die Antikorruptionsorganisation Transparency International drängt schon seit Jahren auf eine Verschärfung des Straftatbestandes der Abgeordnetenbestechung in Deutschland."

Der ganze Artikel ist nachzulesen HIER.

Die Liste von Transparency International ist HIER.

Kommentare:

  1. Hallo Irmgard!
    Wenn es um Geld geht, hört jeder Anstand auf.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irmgard, herzlich sonnige Grüße.
    Diese Skandale wird man wohl kaum völlig ausschalten können. Leider. Politik ist oftmals recht verworren, wir "Normalos" blicken da nur schwer durch.
    Unsereiner hat sich seine Lebensgestaltung immer auf ehrliche Weise aufgebaut und das war nicht immer einfach.
    Heute ist hier ein herrlicher Tag mit blauem Himmel, 6 Grad und Sonne satt.
    Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Tag und sage tschüssi, alles Gute, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. wie heißt es so schön: Geld verdirbt den Charakter. Bin ich froh keines zu haben ;-)
    lg
    karl

    AntwortenLöschen